AGIUA e.V. Migrationssozial- und Jugendarbeit Chemnitz

Müllerstraße 12 ++ 09113 Chemnitz ++ www.aguia.de

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite
  2. Projekte
  3. Ehrenamtlerpool

Ehrenamtlerpool

Unser Verein ist auf die Mithilfe von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen angewiesen. Dabei ist es möglich in nahezu jedem Projekt innerhalb des AGIUA e.V. ehrenamtlich tätig zu werden.

ehrenamtlerpool

Ehrenamtlerpool

Derzeit berät und betreut das Projekt „Ehrenamtlerpool“ über 130 Personen, die in unserem Verein ehrenamtliche Arbeit leisten. Kostenfreie Workshops zur weiteren Qualifizierung sollen unsere freiwilligen Mitarbeiter_innen in ihrem Engagement unterstützen.

Mögliche Einsatzfelder der Ehrenamtler_innen:

  • Bildungspatenschaften (CONJUMI) – Nachhilfe sowie Freizeit- und Kulturaktivitäten mit geflüchteten Jugendlichen
  • Anleitung von Deutschkursen für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) sowie für erwachsene Asylsuchende
  • interkulturelles Lernen (IKL) - Organisation und Durchführung von Veranstaltungen oder Kleinprojekten zu Themen wie Kultur und Diskriminierung
  • Sprachmittlung (Sprachmittlerpool)
  • Hausaufgabenhilfe für Kinder mit Migrationshintergrund
  • individuelle Kursangebote nach Bedarf, z.B. Malkurs
  • Haus der Kulturen: Mitarbeit bei den Deutschkursen sowie im Sprachencafé, Unterstützung bei Veranstaltungen und innerhalb des Wochenprogramms

Angebote für Ehrenamtler_innen:

  • Vorstellung und Vermittlung an das gewünschte Projekt/ die gewünschte ehrenamtliche Tätigkeit
  • individuelle Begleitung, Koordinierung und Qualifizierung
  • kostenfreie Workshops
  • Regelmäßige Austauschtreffen und Newsletter

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit innerhalb unseres Vereines interessieren, dann scheuen Sie sich nicht sich bei uns zu melden. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin für das Projekt Ehrenamtlerpool:
Frau Föniger


Tel.: 0371 495 127 60
Fax: 0371 495 127 58
E-Mail: ehrenamtlerpool@agiua.de

Hausaufgabenhilfe

Für viele Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund stellt die Bewältigung des Schulalltags eine große Herausforderung dar, da sie ihren einheimischen Mitschülern oft sprachlich unterlegen sind. Diese Kinder und Jugendliche unterstützt der AGIUA e.V. mit dem Angebot der ehrenamtlichen Hausaufgabenhilfe.

Das Angebot der Hausaufgaben richtet sich im Einzelnen individuell nach den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen als auch dem zeitlichen Rahmen und inhaltlichen Umfang, der zwischen den Kindern und Jugendlichen sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern vereinbart wird.

Sie möchten das Projekt ehrenamtlich unterstützen?

Sie suchen jemanden, der ein Kind oder einen Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Anschluss an den Schulalltag unterstützt?

Ansprechpartner
Frau Weidner
Tel.: 0371 495 127 60
E-Mail: ibbz@agiua.de
Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr

Zusatzinformationen

Sprechzeiten

Wenn Sie uns besuchen wollen, erfahren Sie hier unsere Sprechzeiten.

Sprechzeiten: Zur Übersicht der Sprechzeiten unserer Projekte

Helfer gesucht

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Unterstützung im Rahmen einer freiwilligen Mitarbeit oder eines Praktikums!

Mitarbeit: AGIUA Migrationssozial- und Jugendarbeit e.V. - Möglichkeiten zur Mitarbeit

Spenden

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen, bekommen Sie hier alle nötigen Informationen

Spenden: Zu den Verwendungszwecken Ihrer Spende

Was ist eigentlich

mehr erfahren Sie in unserem Glossar: Zum Glossar

Gefördert durch

Logo der Stadt Chemnitz - Stadt der Moderne Logo des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge  Logo der Bürgerstiftung Dresden - Wir für Sachsen Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend