AGIUA e.V. Migrationssozial- und Jugendarbeit Chemnitz

Müllerstraße 12 ++ 09113 Chemnitz ++ www.aguia.de

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite
  2. Projekte
  3. Kunlaboro

Kunlaboro

atendi2Asylverfahrensberatung für Asylsuchende und Flüchtlinge in den verschiedenen Lebenslagen.

Die Beratungsstelle des AGIUA e.V. im Rahmen des Kunlaboro Projektes unterstützt Asylsuchende im Asylverfahren und bei aufenthaltsrechtlichen Problemen und bietet Hilfe in der Kommunikation mit den behördlichen Strukturen an. Ob Sie selbst betroffen sind oder ob Sie Flüchtlinge und Migrant*innen unterstützen und dabei mit asyl- oder aufenthaltsrechtlichen Problemen konfrontiert werden – wir helfen Ihnen weiter. Wir unterstützen Flüchtlinge im Asylverfahren, beraten bei Problemen in Bezug auf die Anhörung und bei drohenden Abschiebungen, helfen bei Fragen zum Thema Bleiberecht und stehen Schutzsuchenden auch bei vielen anderen Problemen zur Seite. Wenn es erforderlich ist, vermitteln wir spezialisierte Beratungsstellen.

Zielgruppen:

  • Asylsuchende und Flüchtlinge
  • die Zivilgesellschaft und in der Flüchtlingsarbeit haupt- und ehrenamtlich Tätige

Die Beratung betrifft folgende Bereiche:

  • Informationsvermittlung und Beratung über das Asylverfahren vor der Erstanhörung wie auch im weiteren Verlauf des Asylverfahrens
  • Informationsvermittlung hinsichtlich von Rechten und Pflichten im Asylverfahren nach der Asylantragstellung, während der Anhörung, ebenso in Bezug auf Aufenthaltsrecht oder die geltende Gesellschaftsordnung
  • Bereitstellung von Informationen und Unterstützung bei den Verwaltungsformalitäten
  • Orientierungshilfe in der deutschen Behördenstruktur
  • Hilfe bei der schriftlichen Kommunikation zwischen Behörden und Asylsuchenden/Flücht-lingen in Problemlagen
  • Informationsvermittlung hinsichtlich weiterer Perspektiven, vor allem bei negativem Ausgang des Asyl- und /oder Asylfolgeverfahrens und über die bedrohende Abschiebung oder Abschiebungsverbote
  • Unterstützung bei der Vorbereitung erforderlicher Anträge im Klageverfahren 
  • weitere Beratung oder notwendige Assistenz in verschiedenen auf das Leben in Deutschland bezogenen Situationen z. B. Deutsch lernen, Ausbildung oder Studium Möglichkeiten, Familiennachzug, Arbeitserlaubnis und so weiter.
  • Vermittlung und Hilfe bei Weiterleitung an die bestehenden Angebote/Projekte des Vereins (SBA, IBBZ,…) und unseren Kooperationspartner

Unsere Beratung erfolgt auf Deutsch und Englisch, Russisch sowie Arabisch bei Kommunikationsproblemen nach Vereinbarung auch mit Hilfe eines Sprachmittlers.

Wir behandeln jeden Fall gewissenhaft, professionell und absolut vertraulich.

Beratungszeiten:

Montag:          10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:        10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:    10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:           10.00 bis 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Frau Sarah Schkudlarski, Frau Viktoria Fast, Frau Rola Saleh


Tel.: 0371 495 127 55
E-Mail: kunlaboro@agiua.de

Wir bieten Asylverfahrensberatung für Leute, die in Chemnitz Wohnen.

Wenn Sie außerhalb von Chemnitz wohnen, wenden Sie sich bitte an den Sächsischen Flüchtlingsrat.

Adresse: Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
               Henriettenstraße 5
               09112 Chemnitz

Ansprechpartnerin: Franziska Wiebesiek

E-Mail:     wiebesiek@sfrev.de

Beratungszeiten in Chemnitz:
Montag                14.00 bis 16.00Uhr
Donnerstag         14.00 bis 16.00Uhr

Zu anderen Zeiten ist eine Beratung nach Vereinbarung möglich.

Machen Sie einen Termin aus! Nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Sächsischen Flüchtlingsrat auf +49(0)371 903 133 oder wiebesiek@sfrev.de.
Die Beratung erfolgt auf Englisch oder Deutsch.

Das Projekt „Kunlaboro“ wird gefördert durch das Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und es kooperiert mit dem Sächsischen Flüchtlingsrat e.V..

Zusatzinformationen

Sprechzeiten

Wenn Sie uns besuchen wollen, erfahren Sie hier unsere Sprechzeiten.

Sprechzeiten: Zur Übersicht der Sprechzeiten unserer Projekte

Helfer gesucht

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Unterstützung im Rahmen einer freiwilligen Mitarbeit oder eines Praktikums!

Mitarbeit: AG In- und Ausländer e.V. - Möglichkeiten zur Mitarbeit

Spenden

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen, bekommen Sie hier alle nötigen Informationen

Spenden: Zu den Verwendungszwecken Ihrer Spende

Was ist eigentlich

mehr erfahren Sie in unserem Glossar: Zum Glossar

Gefördert durch